Lieblingsroman (6) #readbooks30dayschallenge

Heute kommen wir zur 6. Frage der #readbooks30dayschallenge mit vielen anderen tollen Bloggern, deren Beiträge zu der Frage ich gleich am Ende verlinken werde. Schaut gerne bei ihnen vorbei! Es sind alles supertalentierte Blogger mit schön gestalteten Blogs 😉 Diesmal geht es um das Thema:

6. Lieblingsroman

Welches Buch ist dein absolutes Lieblingsbuch?

Wieder mal eine wahnsinnig schwierige Frage, denn es gibt viele Bücher, die mein Leserherz erobert haben…Und eigentlich kann ich das nicht nur auf eines beschränkten, aber das muss ich, denn sonst wird dieser Beitrag – wieder einmal – viel zu lang 😀 Ein Buch das mich mein halbes Leben lang geprägt hat und ich wirklich verschlungen habe ist HARRY POTTER. Ich bin ein richtiges Fangirl: Alle Bücher (schon zerfleddert, weil ich sie zu oft gelesen habe), alle Filme (ich kann die Dialoge schon auswendig), die „Zusatzbücher“: Die Märchen von Beedle dem Barden, Quidditsch im Wandel der Zeiten, Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind… und natürlich noch diverse Fanatiker: einen Zauberstab, ein super flauschigen Hogwarts-Pjama… Aber, sein wir mal ganz ehrlich: Wer liebt dieses Buch nicht? 🙊

 


 Harry Potter 

9783551551672

Autor: J.K. Rowling

Veröffentlichung: Juli 1998

Genre: Fantasy, Jugendbuch

Preis: 15,99 Euro (gebunden), 8,99 Euro (Taschenbuch)

Verlag: Carlsen

Seitenanzahl: 335

Fortsetzung: HP und die Kammer des Schreckens (2)

…der Gefangene von Askaban (3)

….der Feuerkelch (4)

….der Orden des Phoenix (5)

….der Halbblutprinz (6)

…..die Heiligtümer des Todes (7)


Inhalt: Bis zu seinem elften Geburtstag glaubt Harry, er sei ein ganz normaler Junge. Doch dann erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll – denn er ist ein Zauberer! In Hogwarts stürzt Harry von einem Abenteuer ins nächste und muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.

Meinung: Darüber könnte ich jetzt Stunden reden 😛 , denn es ist definitiv einer meiner absoluten Lieblingsbücher. Ich habe alle Bände schon gefühlt 100 mal gelesen und ein paar mal sogar in Englisch, die Filme ungefähr alle 7mal angeschaut und Fanfictions dazu geschrieben. Meiner Meinung nach ist es ein unglaubliches Talent und eine Kunst, neue Welten wie die von Harry Potter zu erschaffen, was J.K. Rowling aber perfekt geschafft hat. Dank ihres tollen, detaillierten Schreibstils, kann man sich perfekt in die Welt und die Personen hineinfühlen, aber so, dass man immer noch genug Platz hat, seine eigenen Ideen hinufügen kann und seine Fantasie sich ausleben kann, was ich über alles liebe. Ja, ich habe mich in die Welt und die Charaktere verliebt… Alle Charaktere sind so individuell, aber trotzdem realistisch gehalten, sodass man sich mit ihnen allen identifizieren kann. Doch es gibt einen Charakter, der mich am meisten an mich selber erinnert…Hermine: allein von Aussehen gibt es so unfassbar viele Ähnlichkeiten, denn ich habe wellige blond-braune Haare, dunkle Augen, und musste wegen meines schrecklichen Gebisses auch einmal eine Zahnspange tragen. Charakterlich gesehen ist sie fleißig, wie ich, ein Bücherwurm, steht fest für ihre eigene Meinung, ist direkt, aber genauso mitfühlend. Es passt einfach, aber diese Dinge sind mir erst im Nachhinein klar geworden, nachdem mich dieser Charakter fasziniert hat 😉 Das Buch ist sehr spannend, aber es ist auch toll, zu sehen, wie sich Geheimnisse langsam lüften, und sich Kleinigkeiten langsam von Band zu Band zu etwas großem ergänzen, woran man merkt wie gut J.K. Rowling alles durchdacht hat. Okay, ich hör auf mit der Schwärmerei…


Fazit: Eine der tollsten Romanwelten, die es gibt, ein schöner flüssiger Schreibstil, tolle Charaktere.. Was will man mehr? 10 von 10 Punkten!


Die restlichen Rezensionen zu schon rezensierten Bücher, die zu meinen Lieblingsbüchern gehören:

Nächstes Jahr am selben Tag von Colleen Hoover

Maybe Someday von Colleen Hoover

Black Blade-Das eisige Feuer der Magie von Jennifer Estep


Die anderen Blogs, die an dieser Challenge teilnehmen:

Hazel – hazelmcnellis.tumblr.com
Jen – buchstabenwoerter.wordpress.com
Julia – bucherblog2016.wordpress.com
Neni – neniswelt.wordpress.com
Jemima – hochhorst.de
Kat – katsbookworld.wordpress.com
Jane – iamjane.de
Jenny – buecherpandablog.wordpress.com
Jasmina – Yasmiiina.wordpress.com
Diana – lese-welle.de
Ricarda – readingfaraway.wordpress.com
Sarah – kleenesbuntewelt.wordpress.com
Ricarda – daseulenhaus.wordpress.com
Bella – bellaswonderworld.de
Tina – theonlybookhipster.blogspot.ch
Rebecca – fraucurlybloggt.blogspot.ch
Büchersammelsurium – buechersammelsurium.wordpress.com
Carmen – carmensbuecherbistro.wordpress.com
Becky – beckyschneckyblog.wordpress.com
Vanessa – dontburyyourthoughts.wordpress.com
Erik – erikliest.de


Die nächste Frage der #readbooks30dayschallenge lautet:

6.       Lesen als Hobby
Wieso ist Lesen euer Hobby und was macht es besonders?


Meine Frage für euch: Was ist euer Lieblingsbuch bzw. was sind eure Lieblingsbücher?🙈


Ich hoffe euch hat der Beitrag gefallen und ihr freut euch auf die nächsten Beiträge zur #readbooks30dayschallenge ❤ , eure Julia von juliasfantasticbooks

 

 

 

 

Advertisements

8 Gedanken zu “Lieblingsroman (6) #readbooks30dayschallenge

    1. Ja das wäre langweilig 😆 Mythos Academy ist auch einer meiner Lieblinge ! CDU habe ich noch nicht genug geladen, um eine Meinung dazu abzugeben😊Und nicht School werde ich noch diese Ferien anfangen zu lesen !!
      Liebe Grüße, Julia ❤️

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s